über mich

Auf dem Lande im grünen und hügeligen Emmental aufgewachsen, bin ich
schon seit meiner Kindheit mit der Pflanzenwelt sehr verwurzelt. Auf dem langen
Schulweg, der durch Feld und Wald führte, konnte ich durchs ganze Jahr die
Pflanzen beobachten und habe so manchen wilden Strauss mit nach Hause gebracht.

Nach meinen Lehr- und Wanderjahren in der Gastronomie, Hotellerie, Reisebüro
und dem Führen eines eigenen Restaurants kam die Familienzeit. Zusammen mit
meinem Mann Ueli begleiten wir gemeinsam unsere Kinder Fiona 1997, Luana 1999
und Philemon 2001, welche mittlerweile selbständig und nicht mehr so oft
zu Hause sind. Wir bewohnen ein Haus mit grossem Garten am Dorfrand von
Finsterhennen, im schönen Berner Seeland. Nebst meiner Arbeit als Familienfrau,
dem Herstellen von meinen " s i l a  produkten " und dem weitergeben meines Wissens
in Workshops, pflege ich unseren grossen Garten mit vielen einheimischen Wildpflanzen,
Heilpflanzen und Gemüse.

In meiner Ausbildung an der Kräuterakademie 2012/13 konnte ich mir
fundierte Kenntnisse der einheimischen Kräuterwelt aneignen.

Um mein Wissen über Heilpflanzen, Heilmittel und Heilmethoden zu vertiefen, besuche ich
seit 2018 die 3-jährige Ausbildung "wahre Heilkunst" bei Susanna Krebs in Boltigen.

Nebst dem eigne ich mir viel Wissen rund um Heilpflanzen durch Beobachten, Ausprobieren
und Staunen an, lerne täglich dazu, erfahre die Natur immer neu als Wunder und freue mich
darüber, ein Teil davon zu sein.