über mich

Auf dem Land aufgewachsen, bin ich schon seit meiner Kindheit mit der Pflanzenwelt sehr verwurzelt. Auf dem langen Schulweg, der durch Feld und Wald führte, konnte ich durchs ganze Jahr die Pflanzen beobachten und habe so manchen wilden Strauss mit nach Hause gebracht.
 
Nach meinen Lehr- und Wanderjahren, kam die Familienzeit. Mit meinem Mann und den drei, mittlerweile jugendlichen Kindern bewohnen wir ein Haus mit grossem Garten am Dorfrand von Finsterhennen, im schönen Berner Seeland. Nebst meiner Arbeit als Familienfrau und als Tagesmutter, pflege ich unseren grossen Garten mit vielen einheimischen Wildpflanzen und Gemüse.
 
In meiner Ausbildung an der Kräuterakademie konnte ich mir fundierte Kenntnisse der einheimischen Kräuterwelt aneignen. Danach ging es ans ausprobieren, testen und entwickeln von neuen Rezepten. Meine Familie und Freunde dienten mir als Tester. Nach vielen positiven Rückmeldungen, wagte ich mich, langsam mein Sortiment aufzubauen. Das Herstellen von meinen Produkten macht mir grosse Freude. Sehr gerne tüftle ich an neuen Rezepten und probiere immer wieder Neues aus.